Hier hilft kein "0-8-15 Prinzip"

Kostenreduzierung dank professionellem Schadenmanagement


Was tun Sie, wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter einen Schaden verursacht haben? Oder wenn Ihre Ladung auf dem Transportweg beschädigt wurde? Kennen Sie dann alle Bedingungen Ihrer Haftungsverpflichtungen? Wissen Sie mit den Schadensfolgen adäquat umzugehen – zum Wohle Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens? Schließen Sie die richtigen Schlüsse aus den Schadenfällen?

Ein Bearbeiten solcher Fälle nach dem „0-8-15-Prinzip“ kann für Sie und Ihr Unternehmen unnötige Mehrkosten zur Folge haben. Um dies zu vermeiden, muss man aber wissen, wie es geht und welche versteckten Spielregeln es zu beachten gilt. Ein Sachbearbeiter, für den die Abwicklung solcher Schäden nicht zum routinierten Tagesgeschäft gehört, kann dies nur begrenzt leisten.